Málaga Towers ein Design inspiriert vom Licht

Málaga Towers ist in den letzten Jahren eines der wichtigsten Stadtentwicklungsprojekte für die Stadt Málaga. Eine Idee, die in Málaga umgesetzt wird, da es einer der Orte ist, der im Immobiliensektor das größte Interesse weckt. Eine Stadt in ständiger Entwicklung, offen für die Welt, voller Leben, Kunst und Kultur, fähig, sich mit der gleichen Geschwindigkeit zu verwandeln wie die großen europäischen Hauptstädte.

Ein Projekt, das Málaga zweifellos in eine viel kosmopolitischere, innovativere und an die Bedürfnisse eines internationalen Bürgers angepasste Position bringt.

Die Qualität, die Málaga verdient

Málaga Towers befindet sich am perfekten Ort, um ein Projekt von höchstem architektonischen Niveau zu verwirklichen, das sich durch Innovation und Avantgarde auszeichnet und das die Erneuerung der Fassade der Westküste Málagas neben der berühmten Antonio Banderas Strandpromenade bedeutet. Das erste Luxuswohnungsprojekt, das in der Stadt Málaga entwickelt wurde, mit Materialien und Oberflächen von außerordentlicher Qualität, die es schaffen, dieses Werk zu einem Meilenstein der Innovation und des Designs zu machen.

Sponsoren

Metrovacesa und Sierra Blanca Estates sind die großen Experten im Immobiliensektor, die sich zusammengeschlossen haben, um das Projekt Málaga Towers zum Leben zu erwecken, die der Hauptstadt ein neues Konzept von Qualität und Luxus bringt.

Metrovacesa ist der führende Bauträger in Spanien. Mit ihrer mehr als 100-jährigen Geschichte konzentrieren sie sich hauptsächlich auf die Förderung und den Verkauf von Häusern, die den höchsten Qualitäts-, Design- und Sicherheitsstandards entsprechen, um einzigartige und innovative Häuser zu bauen. “Räume, in denen es sich zu leben lohnt”, das ist die Prämisse, für die sie arbeiten, und sie tun dies mit den besten Architekten und Innenarchitekten, die auf die kleinsten Details achten.

Jede Immobilie wird nach Energiespar- und Nachhaltigkeitsstandards entworfen, und was noch wichtiger ist, jede Immobilie wird in Hinblick auf den Lebensstil der Menschen entworfen, die sie bewohnen werden.

Sierra Blanca Estates ist ein führendes Unternehmen des Luxusimmobiliensektors in Marbella und an der Costa de Sol, das bereits 34 Jahre Erfahrung und eine großartige Positionierung in diesem Sektor vorweisen kann. Die Betreuung der Projekte und eine Lösung, die auf Innovation, Design, dem besten Standort und ausgezeichneter Qualität basiert, sind die Säulen eines Unternehmens, das Traumhäuser anbietet.

Mit Sierra Blanca Estates haben Sie die Sicherheit, in ein rentables, innovatives und qualitativ hochwertiges Wohnungsbauprojekt zu investieren, die das an ein immer anspruchsvolleres Publikum angepasst ist.

Der Architekt

“Dies ist ein einzigartiges Projekt, weil das Gebäude und seine Wohnungen im Dialog mit dem Meer stehen. Es ist ein ehrliches Gespräch, das auf Harmonie und Nachhaltigkeit basiert. Aus all diesen Gründen glauben wir, dass es eines der ikonischsten Wohngebäude der Stadt sein wird. Eine Architektur des 21. Jahrhunderts für eine Stadt, die Modernität, Tradition und Respekt für die Umwelt zu ihrem Markenzeichen gemacht hat”.

Carlos Lamela
Architekt von Málaga Towers
carlos-lamela
estudio-lamela

Es wurde 1954 gegründet und ist mit mehr als 2.000 Projekten und zahlreichen Auszeichnungen für seine Arbeit eines der national und international anerkanntesten Architekturbüros. Zu den wichtigsten Projekten zählen die Kolumbus-Türme in Madrid, die Erweiterung des Santiago-Bernabéu-Stadions, das T4-Terminal des Flughafens Adolfo Suárez Madrid Barajas oder das neue Terminal des Amsterdamer Flughafens Schiphol. In Málaga haben sie bereits mehrere Gebäude in der Malagueta, der Avenida de Andalucía und dem Komplex Playamar-La Nogalera in Torremolinos unterzeichnet.

Lamela ist der Künstler eines Projekts, bei dem die Integration der Umgebung mit der Nähe zum Meer, einer privilegierten städtischen und geographischen Lage sowie die Anwendung von Aspekten der Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Zugänglichkeit besonders wertgeschätzt wurden.

Der blick immer aufs
meer gerichtet

Das Projekt Málaga Towers wurde auf vertikale Weise entworfen, um den Raum zu nutzen und ein Gefühl der Freiheit zu vermitteln. Alle Wohnungen sind zum Meer hin ausgerichtet, mit einer Aussicht, die nur wenige genießen dürfen. Die Form des Gebäudes ähnelt aufgrund der heterogenen Überlagerung von Schichten der Bewegung der Wellen im Meer, die nicht nur diese Dynamik erzeugen, sondern auch voller Leuchtkraft sind.

Wir haben nach einer Veränderung der üblichen Gebäude gesucht, etwas, das Aufmerksamkeit erregt und den kosmopolitischen Charakter Málagas repräsentiert. Unser Ziel war es, ein Symbol zu schaffen, das der Größe und Funktion einer neuen Stadtlandschaft angemessen ist.

drawing2
drawing1

Vom Licht geleitete Räume

Wir befinden uns in einer Stadt mit 320 Sonnentagen im Jahr, eine Tugend, die wir uns sowohl außerhalb als auch innerhalb der Türme zunutze gemacht haben, und zwar durch eine detaillierte Untersuchung, die den Sonneneinfall entsprechend der Jahreszeiten und Zeitfenster misst. Aufgrund ihrer Form, Höhe und Farbe werden die Türme Gebäude sein, die von jedem Punkt der Stadt aus sichtbar sind. Es sind Einheiten mit eigener Persönlichkeit, die den Rhythmen Málagas und dessen Lichtstunden unterliegen.

jaime-beriestain

Der Innenarchitekt

Jaime Beriestain ist dafür verantwortlich, dem Inneren der Türme mithilfe seines 2002 gegründeten Ateliers namens Beriestain Studio Form, Stil und Persönlichkeit zu verleihen. Das Innenarchitekturbüro mit Sitz in Barcelona hat weltweit Erfolg mit Projekten, die sein Portfolio zu einer echten Referenz bezüglich Innenarchitektur gemacht haben.

Beriestains Eigenart verbindet avantgardistisches Design, einen kosmopolitischen Lebensstil und die Liebe zum Detail, um in jedem Raum ein Gefühl von Wohlbefinden zu schaffen. Eine Vision, die sich an den architektonischen Stil der Türme anschließt und ihren modernen und bahnbrechenden Charakter hervorhebt, damit dieses Projekt als das anerkannt wird, was es ist: ein Werk, das Geschichte schreiben wird.

beriestain-img

Beriestain entwickelt Projekte auf nationaler und internationaler Ebene, was es ihm ermöglicht, immer aktuellere und nachhaltigere Entwürfe zu entdecken und umzusetzen. Unter seinen Kunden stechen Luxusmarken wie Hyatt, Marriott, Waldorf Astoria oder Hilton hervor.

 

Menü